Diamantsee2

1. Das Emporium: Woche für Woche steigen die Bergarbeiter aus den Tiefen der Minen nach oben, um ihren kärglichen Lohn zu verprassen. Das Emporium ist hierfür eine beliebte Anlaufstelle, die existiert "to seperate the men from the….money".

Vor zehn Jahren war das Emporium kaum mehr als ein kleines Zelt an der "Ader", das von der jungen und charismatischen Zalamandra geleitet, und daher "Zalamandra's" hieß. Doch als die junge Dame auf einen gewissen Archäologen namens Montague Marat traf, entwickelte sich, wie auch zwischen den beiden, mehr daraus: Das Emporium ward geboren !

Heute lässt sich dieses Etablisment am Besten mit der Analogie aus einer fremden Welt, mit ähnlichem Namen wie Oerde, beschreiben: ein "City Center für Erwachsene". Und obwohl der Professor vor drei Jahren Diamantsee verließ, ist noch das Emporium noch immer der Mittelpunkt von Lust und Vergnügen in Diamantsee. Kuriositätenhändler, Edelpuffs, eine wissenschaftliche Galerie, eine Opiumhöhle, und vieles mehr, gibt es in dem dreistöckigen Gebäude zu bestaunen, in dem auch der Sherriff und einige seiner Deputies gerne verkehren.(TBC)

2. Lazare's Spielhaus: Bei dem Namen könnte man wohl an eine Art zwielichtiges und verrauchtes Kasino denken. Doch weit gefehlt: Im "Lazare's" gehen die eher gehobenen Einwohner und Besucher von Diamantsee dem Hobby des "Drachenschach" nach. Doch ab und an wird auch um ganz hübsche Sümmchen  gespielt. (TBC)

3. Zum Wilden Hund:

4. Die Kirche von St. Cuthbert:

5. Tidwoads: Schon wieder einen Haufen Edelsteine in einem Gewölbe gefunden ? Dieser pfiffige gnomische Juwelier kauft sie gerne. Doch die Preise, zu denen er dies tut, sind nicht unbedingt immer im Interesse des Verkäufers.

6. Das Büro des Sherrifs:

7. Krämer und Gemischtwarenhändler Taggin:

8. Zum hungrigen Knochenhecht: Ein schmuckes Fischrestaurant. Gerüchte über etwaige Fischvergiftungen sind nur haltlose Verleumdungen (das jedenfalls behauptet Innhaber und Koch Guld Tortikan). Leider läuft das Geschäft nicht mehr so gut, seit der Diamantsee vor einiger Zeit kippte, und die Auswahl an Fisch ist nicht unbedingt weitreichend.

9. Jalek's Penne: Wirklich günstig übernachten ist hier möglich. Zwei Kupfer pro Person/Nacht, doch keine Haftung für verlorene Besitztümer ;-)

10. Residenz von Balabar Smenk: Der feiste Minenbesitzer Balabar Smenk, hat geschafft, wovon die anderen Minenbesitzer nur träumen. Er hat sie alle besiegt ! Mit Gerissenheit, Skrupellosigkeit und der wohl fähigsten Schlägerbande, konnte er die Konkurrenz nach und nach ausstechen. Und so steht er mit weitem Abstand an der Spitze des Erzgeschäftes, und schreibt dicke schwarze Zahlen.

11. Tiefendorn Mine: Wissen(Lokales) oder Informationen Sammeln für mehr Infos hierüber

12. Garnison: Die Garnison der Stadtwache. Autoritätsperson ist Hauptmann Tolliver Trask von der Miliz der Freistadt Greyhawk. Etwas mehr als fünf Dutzend Männer sorgen für Recht und Ordnung in Diamantsee, ohne sich jedoch groß in die Geschäfte der Minenbonzen einzumischen.

13.

14.

15.

16.

17.

18.

19.

20.

21.

22.

23.

24.

25.

26.

27.

28.

29.

30.

31.

32.

33.

34.

35.

36.

Diamantsee2

Age of Worms Nachtschatten